b l o g

pentax

vs. zeiss Zugegeben, ein ungleicher Kampf. Das Pentax Takumar f2,0/55 macht am Vollformat eine gute Figur. Das machen auch andere Objektive, aber die Haptik spielt da auch eine große Rolle. Das Objektiv wird mittels eines optionalen Adapters an die Sony Alpha 7 geschraubt. Mit dem Adapter liegt die Größe an der Grenze für gerade noch […]

simson

Nein, kein neuer Markenname für ein Objektiv oder Kamera. Diesmal handelt es sich um ein Moped aus DDR-Zeiten. Die fahren heute noch und sind nur für teures Geld zu haben. Man sieht sie viel und immer wenn ich an ihr vorbei gehe, drängt es mich sie abzulichten. Gestern war es dann doch soweit. Das Moped […]

die nikon s32

nikon coolpix s32 Eine Unterwasserkamera bis 10 m, 1/3,1 Zoll CMOS-Sensor, 13 Mio Pixel. Was kann man von dieser Kamera erwarten? Eigentlich nicht viel. Sie soll, wofür sie gebaut wurde, unter Wasser eingesetzt werden. Über Wasser macht sie nicht die schlechtesten Bilder, aber mehr Qualität kann man in der Preisklasse auch nicht verlangen. Sie ist […]

portfolio

MY PORTFOLIO Es ist soweit. Mein Portfolio ist nun online. Über den Registerreiter “IMPRESSION/COLLECTION” kann man das Portfolio “street&more” aufrufen.

farbspiel

YELLOW Manchmal passen Farben einfach zusammen. Auf eine SW-Konvertierung kann ich hier guten Gewissens verzichten. Jedes Bild besteht aus drei Grundfarben (Rot, Grün, Blau). Explizit hier herausgestellt. Wenn dann die Geschichte noch stimmt, dürfte es sich um ein gutes Bild handeln. Gesehen auf der Leopoldstraße in München.

gruppenfoto

Wer schon mal auf Hochzeiten geshootet hat, kann ein Lied davon singen, wie schwer es eigentlich ist ein Gruppenfoto ordentlich aufzunehmen. Auch in diesem Fall war es nicht einfach bis das Foto entstanden ist. Mit fremden Kameras wird es noch um einiges schwerer, Der Linksaußen der jugendlichen Gruppe frägt mich höflichst und lächelnd, ob ich […]

streetportrait

Wenn ich durch die Straßen laufe, kommt es vor, dass mir Prominenz in den Sucher läuft. Obwohl ich einfach hätte abdrücken können, habe ich diesmal anständig gefragt. Somit hatte ich etwas Zeit, die richtige Einstellung für die Aufnahme zu finden. Da ich meine Bilder auch auf den einschlägigen Fotoportalen wie 500px und Flickr zur Schau […]

stempeluhr

Ich hatte mich ausgestempelt. Mehr oder weniger gezwungenermaßen musste ich mich von der Fotografie für ein paar Tage verabschieden. Auch andere Dinge im Leben sind wichtig. Vielleicht auch wichtiger. Sie sind nun mal eben nicht mit einem Knopfdruck zu lösen. Noch immer bin ich mit anderen Dingen beschäftigt und doch habe ich mir etwas Zeit […]

kunst und krempel

Pinakothek der Moderne. Regnerisches Wetter hat mich veranlasst die Straßenfotografie nach Innen zu verlegen. Erster Anlaufpunkt ist hier die Pinakothek in München. Die Licht- und Schattenspiele in diesem Haus sind einfach genial. Stephan Braunfels, von Beruf Architekt, muss nebenher Fotograf gewesen sein. Er hat nicht nur an die Kunst im Hause gedacht, sondern auch an […]

nächster halt

München Hackerbrücke. Mein verpasstes Ziel der letzten Tour, konnte ich endlich am Montag ansteuern. Nachmittags gegen 14:00 Uhr stieg ich aus der S-Bahn. Mit dem Auto hat man keine Chance auf Parkmöglichkeiten und aufgrund von Regenvorhersagen blieb auch der Motorroller zu Hause. Ich steige mit gefühlten 500 anderen Fahrgästen aus der Bahn und steige mit […]