b l o g

distance

Das Gegenteil der Nahdistanz, der Gesichterfotografie. Machen wir doch mal Abstand zum Sucher. Straßenfotografie ist nicht nur das Dabeisein, Das Auge in Auge, Entfernung schaffen, schafft auch Ausdruck. Viele würden wohl jetzt an Teleaufnahmen denken. Falsch, ich lasse es so wie es ist. In meinem letzten Artikel habe ich über die Tiefenschärfe geschrieben. Ich vermeide […]

kreativität

Kreativität in der Straßenfotografie kann sehr umfangreich sein. Der Entschluß für ein Farbbild oder SW-Bild, der gewählte Ausschnitt, die gewählte Kamera, das gewählte Objektiv, die Wahl der Szene, die Wahl der Perspektive, um nur einige Aspekte der kreativen Möglichkeiten zu nennen. Ein für mich sehr wichtiger Aspekt ist allerdings die Wahl der Blende geworden. Als […]

zebra

Auf dem Zebrastreifen zu fotografieren birgt Gefahren in sich. Gewöhnlich befinden sich Zebrastreifen auf der von Autos befahrenen Straße. Gewissermaßen “Street pure”. Zebrastreifen, auch genannt “Fußgängerüberwege”, werden entweder wenig genutzt, oder viel genutzt. Bei wenig besuchten Überwegen stehen die Chancen für ein gutes Foto nicht so hoch. Um so höher bei viel besuchten. Bei viel […]

tuning

Mein Lieblingsstück. Das Werkzeug soll gute Aufnahmen machen, bequem sein, gut in der Hand liegen und nicht zuletzt, gut aussehen. Für die guten Aufnahmen ist mein neues Objektiv von Zeiss zuständig. 35 mm f2,8. Es macht nicht nur an der Kamera eine gute Figur. Die Verzeichnungen sind da, halten sich aber in Grenzen. Auch die […]

die grafik

in der straßenfotografie. Nach dem Porträt sind es die grafischen Elemente, die mich in diesem Genre immer wieder in den Bann ziehen. Das unbewusste Einbinden des Menschen, in Linien und Strukturen mit seiner Umgebung.  Der Mensch selbst merkt hiervon nichts. Er ist in seiner Gedankenwelt gefangen, während ich ihn in Linien, Mustern und Formen gefangen […]

das porträt

in der straßenfotografie. Porträt ist ein weitreichender Begriff. Gesichter in der Straßenfotografie, würde das Thema besser umschreiben. Gesichter kann man nicht aus der Entfernung ablichten, wenn man einen Ausdruck schaffen möchte. Ich schaffe einen Ausdruck. Er kommt nicht von selbst. Ohne dem “Model” Anweisungen zu geben, ohne die Pose zu beschreiben, schaffe ich den Ausdruck. […]

pentax

vs. zeiss Zugegeben, ein ungleicher Kampf. Das Pentax Takumar f2,0/55 macht am Vollformat eine gute Figur. Das machen auch andere Objektive, aber die Haptik spielt da auch eine große Rolle. Das Objektiv wird mittels eines optionalen Adapters an die Sony Alpha 7 geschraubt. Mit dem Adapter liegt die Größe an der Grenze für gerade noch […]

simson

Nein, kein neuer Markenname für ein Objektiv oder Kamera. Diesmal handelt es sich um ein Moped aus DDR-Zeiten. Die fahren heute noch und sind nur für teures Geld zu haben. Man sieht sie viel und immer wenn ich an ihr vorbei gehe, drängt es mich sie abzulichten. Gestern war es dann doch soweit. Das Moped […]

die nikon s32

nikon coolpix s32 Eine Unterwasserkamera bis 10 m, 1/3,1 Zoll CMOS-Sensor, 13 Mio Pixel. Was kann man von dieser Kamera erwarten? Eigentlich nicht viel. Sie soll, wofür sie gebaut wurde, unter Wasser eingesetzt werden. Über Wasser macht sie nicht die schlechtesten Bilder, aber mehr Qualität kann man in der Preisklasse auch nicht verlangen. Sie ist […]